Chor der Landesregierung
Düsseldorf e. V.

Schirmherrin: Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher

Konzertsaison 2020/21

Liebe Konzertbesucherinnen und –besucher!

Als wir das Programm für die nächste Konzertsaison 2020/21 zusammengestellt haben, war der Begriff „Corona“ natürlich noch nicht in aller Munde. Mittlerweile leben wir in einer anderen Welt, die sich auch noch täglich verändert. Amtliche Verfügungen beschränken auch den Konzertbetrieb und unsere Chorproben. Als Folge hiervon mussten wir gegenüber unserem im März per Post verschickten Jahresprogramm bereits einige Änderungen vornehmen. Das „Konzert mit Illumination“ am 20.06.20 in St. Cäcilia wird um ein Jahr auf den 12.06.21 verlegt; alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Unser traditionelles Open Air Konzert auf Schloss Nordkirchen (21.08.20), das schon fast ausverkauft war, wird ebenfalls um ein Jahr auf den 25.06.21 verschoben; auch hier behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

Aber es wird natürlich auch eine Zeit nach Corona geben. Da unsere Saison glücklicherweise erst im November beginnt, hoffen wir, dass bis dahin der Konzertbetrieb wieder normal laufen wird und alle Veranstaltungen wie geplant durchgeführt werden können.

Erfreulicherweise haben wir wie schon lange vom Publikum gewünscht die beliebte Reihe „Zauber der Melodie“ von drei auf vier Konzerte erweitern können, was früher ja auch schon der Fall war. Immer wieder geben wir hier jungen Ausnahmetalenten die Möglichkeit, sich als Solisten dem Tonhallenpublikum zu präsentieren.

Den Orchesterpart übernimmt nun in all unseren Konzerten die renommierte „Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg“, die in den letzten Jahren bereits in einigen unserer Konzerte sehr erfolgreich aufgetreten ist.

Seit nunmehr 40 Jahren existiert unsere Konzertreihe „ars musica“ in der Tonhalle. Und von Anfang an gab es das Neujahrskonzert am 1. Januar. Diesmal ist wiederum Operettendiva Désirée Brodka unsere Solistin. – Und natürlich darf auch das beliebte „Festliche Konzert“ am 2. Weihnachtstag nicht fehlen – für viele ein absolutes Muss und gleichzeitig ein schöner Ausklang des Weihnachtsfestes. Selbstverständlich gibt es am Ende auch wieder für das Publikum die Möglichkeit, bei bekannten Weihnachtsliedern mitzusingen.

Auch das „Konzert bei Kerzenschein“ in St. Cäcilia (D-Benrath) erfreut sich größter Beliebtheit. Hierzu kann man bereits seit Mitte März die Gratis-Tickets bestellen. Sollten diese wiederum wie im Vorjahr vergeben sein, laden wir erneut das Publikum zur öffentlichen Generalprobe am Abend vorher um 20 Uhr ein. Einlass ist an beiden Tagen ab 19 Uhr.

Hoffen wir nun auf eine neue, möglichst überraschungsfreie Konzertsaison mit vielen erfolgreichen Veranstaltungen. Und das alles bei bester Gesundheit!

Ihr Franz Lamprecht

 

    

„ars musica” 2020/21

15.11.2020, 11:00 Uhr
Zauber der Melodie

26.12.2020, 18:00 Uhr
Festliches Konzert

01.01.2021, 16:00 und 19:30 Uhr
Neujahrskonzert

21.02.2021, 11:00 Uhr
Zauber der Melodie

14.03.2021, 11:00 Uhr
Zauber der Melodie.

18.04.2021, 11:00 Uhr
Zauber der Melodie